Über mich

Es ist gar nicht so einfach, sich selbst und all die verrückten Seiten der eigenen Person zu beschreiben. Daher fange ich einfach mal so an:

Ich bin Julia, eine entdeckungsfreudige Weltenbummlerin, eine Abenteurerin, eine absolute Positivdenkerin. Ich liebe das Leben, meine Familie und meine Freunde. Ich liebe es verrückte Dinge zu tun, spontane Ideen umzusetzen & einfach kontinuierlich an der Realisierung meiner Träume zu arbeiten. Ich liebe es Herausforderungen anzunehmen und den Horizont immer wieder zu erweitern, denn von nichts kommt ja bekanntlich auch nichts! Ich liebe es neue Bekanntschaften zu machen, wundervollen Erzählungen zuzuhören &  Freundschaften über den gesamten Globus zu schließen. Ich genieße es dem Meeresrauschen zuzuhören, den Sand zwischen den Zehen zu spüren und Sonnenstrahlen einzufangen. Ich liebe es barfuß durchs Leben zu tanzen, einfach drauf los zu laufen & die Welt aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten. Ich liebe es Momente & Emotionen einzufangen, Erinnerungen zu kreieren und einzigartige Geschichten festzuhalten.

Wer weiß, vielleicht darf ich bald auch eure Geschichte erzählen. <3

…und so ist Fotoverliebt entstanden

Vor mittlerweile mehr als 10 Jahren habe ich von meiner Mutter wohl eins der bedeutsamsten & wertvollsten Geburtstagsgeschenke erhalten. Ich erinnere mich noch dran, als wäre es gestern gewesen. Gemeinsam standen wir im Fotofachgeschäft und ich durfte mir meine allererste Spiegelreflexkamera aussuchen. Rückblickend kann ich sagen, dass hiermit sozusagen der Grundstein für meine Fotoliebe geschaffen wurde. Das neue Hobby fesselte mich immer mehr und siehe an – unsere Garage verwandelte sich in mein erstes kleines Fotostudio. Die Stahlträger wurden zu meiner Hintergrundhalterung und die Werkbank entwickelte sich zu meinem Schreibtisch. Die Stunden, die ich dort verbrachte, erhöhten sich permanent und schnell stellte ich fest, dass ich auch in diesem Bereich arbeiten möchte. Über einen langen Zeitraum, noch während meiner Schulzeit, habe ich nebenbei in einem Fotostudio gejobbt und immer mehr Freude an dieser Art der Kunst entwickelt. Meine Kollegen und meine engagierte Chefin haben mich immer weiter vorangebracht. Wie das ja oftmals im Leben so ist, schlägt man doch einen anderen Weg ein als gedacht. Während meiner Ausbildung & meines Studiums habe ich weniger Zeit mit der Fotografie verbringen können. Die Leidenschaft ist jedoch nie verschwunden.

Und wie es manchmal ganz unerwartet kommt, motivierte mich mein Freund im vergangenen Jahr zu einem Spontankauf meiner neuen Kamera. Und damit begann das neue, alte Kapitel auf ganz wundervolle Weise. Ich habe mich mich ganz, ganz schnell wieder in die Welt der Fotografie eingefunden und alles auf neu gedreht. Neues Equipment, neues Know-How, neuer Stil. E voilá – Fotoverliebt ist entstanden.

Die unglaublich tolle Resonanz auf meine Werke lässt mein Herz jedes Mal hüpfen und zaubert mir das wohl breiteste Lächeln ins Gesicht. Mich macht es glücklich, Erinnerungen zu schaffen & Menschen die Möglichkeit zu geben, auch in vielen Jahren noch auf wundervolle Momente zurückzuschauen. Es macht mich glücklich, Geschichten erzählen zu dürfen.

Die Neugier & die Suche nach dem besonderen Moment bringen mich ab von normalen Wegen und lassen mich viel Neues erleben und interessante Menschen kennenlernen, was mein Leben auf viele Arten bereichert.

Die Erinnerungsstücke lassen mich diese Momente ein Leben lang nicht vergessen und zeigen mir jederzeit, was mir in genau diesem Moment so am Herzen gelegen hat.

…denn jedes Foto erzählt eine Geschichte.

Fotoverliebt – Julia Schiffers

Fotograf Aachen – Hochzeitsfotograf

Ich freue mich auf deine Anfrage